Oase der Ruhe


 

 

Sabine Karger

 


Chanten aus der Seele


 

Wir singen Mantren und Kraftlieder  a cappella, mit Monochord und nach CD. Die Lieder werden öfter wiederholt, so dass ein beruhigter, tranceartiger Zustand eintreten kann.

 

„Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.“ 

(Yehudi Menuhin)

 

Singen ist dem Menschen in die Wiege gelegt und auch die Sehnsucht danach. Singen ist ein Ausdruck von Freude und Gemeinschaft, kann Menschen miteinander verbinden und ein gemeinsames Energiefeld schaffen.

 

Wenn Singen sich mit der Qualität der Hingabe verbindet, wird es Meditation.

 

Der natürliche Atemfluss wird beim Singen angeregt. Auf der  körperlichen Ebene können sich Beschwerden und auch Schmerzen auflösen. Der Geist beruhigt und entspannt sich, weil die Aufmerksamkeit auf die göttliche Energie gerichtet ist.

 

Das Chanten verlangt keine musikalischen Vorkenntnisse, um aus vollem Herzen zu singen (Auszüge aus Nada Yoga – Hinwendung zum inneren Klang, Barbara Irmer und Carmen Mager).

 

Termine:

Dienstag 16. Januar 2018 (entfällt)

Dienstag 06. Februar 2018

Dienstag 13. März 2018

 

 

Uhrzeit:  17:30 - 18:30 Uhr

 

Anmeldung:  bei Sabine Karger Tel.0951/ 9684473 oder  sabine.karger@online.de.

Die Singabende sind offene Stunden / bitte bis 1 Tag vorher anmelden

 

 

Energieausgleich:  Spende für Raummiete

 

Ich freu mich auf euch!