Oase der Ruhe


"Duft der Seele"

In der Duftsitzung werden anhand eines Fragebogens neun 100 % naturreinen ätherischen Öle herausgearbeitet. Du riechst jede einzelne Duftkomponente und bewertest diese, was auf einem Testbogen erfasst wird. Aufgrund dieser Testwerte, die auf dem Resonanzprinizip basieren, wird deine persönliche Duftrezeptur komponiert. Das individuell erstellte Seelenöl (10 ml Fläschen), das deinem Wesenspotential enstpricht, bringt Bewegung in dein Leben. Du bekommst Kraft für anstehende Aufgaben im Alltag. Das Öl unterstützt deine Selbstheilungskräfte, deinen "inneren Heiler". Die Wahrnehmung deiner  eigenen Bedürfnisse wird verstärkt und festgefahrene Verhaltensmuster werden gelöst. Da eröffnet sich etwas Wunderbares für dich und schafft die Möglichkeit, das eigene Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

Wie kann das Duftkonzentrat benutzt werden:

  • einige Tropfen als Raumduft in der Duftlampe verdunsten
  • als Auraspray
  • das Fläschchen bei sich tragen

Der Duftarbeit geht immer ein persönliches Informations- und Anamnesegespräch voraus, in dem der Ablauf der Sitzung erklärt wird und die persönlichen Themen erarbeitet werden können.

  1. Informationsgespräch mit Fragebogen zur Ermittlung der Aromenauswahl
  2. Duftsitzung, in der du deine individuelle Duftrezeptur komponierst
  3. Analysesitzung, in der du deine Duftkomposition selbst mischt und interessante Einblicke in dein Seelenleben, deine persönlichen Muster bekommst

Energieausgleich

Vor- und Anamnesegespräch (Dauer ca. 60 min.)   -   60 €

Duftsitzung (Dauer ca. 60 min.)    -   90 €

Analysesitzung (Dauer ca. 60 min.)   -  90 €

schriftliche Auswertung (auf Wunsch)   -  60 €

 

Terminvereinbarung telefonisch unter 09505 / 8077104 oder info@oasederruhe.net

oder Kontaktformular


Hinweis:

Die Ennearomarbeit ist kein Ersatz für therapeutische und ärztliche  Behandlungen.

Ein Energetiker oder Geistheiler aktiviert laut Gesetz die Selbstheilungskräfte. Er ersetzt weder Diagnose und Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten o.ä., noch stellt er selbst Diagnosen oder verschreibt Medikamente.